Profil
Beitrittsdatum: 18. Sept. 2020
Info

Die Allgegenwart der Fotografie in unserem Alltag, die Faszination und Ausstrahlung von Bildern, der sich der Betrachter kaum entziehen kann, machten die Fotografie schon immer zu einem der spannendsten und einprägsamsten Kommunikationsmedien. Die Fotografie als „Spiegel der Natur“, als Festhalten eines faszinierenden Moments oder als Detailstudie des menschlichen Antlitzes machen sie einzigartig und unverwechselbar im Auge des jeweiligen Betrachters.



Zur Fotografie zurückgekehrt bin ich nach der Geburt meiner Tochter vor acht Jahren. Seitdem bin ich auf der Suche und Pendler zwischen den Welten der fotografischen Möglichkeiten wie Porträt oder Landschaftsfotografie – soweit es mir die Zeit erlaubt. Viele Motive ergeben sich spontan und auf Reisen. Die Herausforderung zu meistern und das „Auge zu entwickeln“ – trotz der manchmal sehr improvisierten Ausgangsbasis keine flüchtigen Momentaufnahmen, sondern der Situation gerechtere und ausdrucksstärkere Bilder zu entlocken – sind zwei von vielen Gründen, mich dem Fotoclub Bürstadt in diesem Jahr anzuschließen. Die Faszination des digitalen Zeitalters und die daraus entstehenden Möglichkeiten wecken zusätzlich meine Neugierde, Neues zu entdecken und kennenzulernen.

Frank Röder
Mitbearbeiter
Weitere Optionen